Ausschnitt aus der Rolle

In gut einer Woche wird Britneys Gastrolle bei "How I Met Your Mother" im amrikanischen Fernsehen ausgestrahlt. Nachdem bereits erste Bilder aufgetaucht sind, hat nun das People Magazine auch einen ersten Ausschnitt von Britneys Gastrolle, in der Spears in der Rolle der Sprechstundenhilfe Abby einen Hauptdarsteller fragt: "Können wir Sex haben und dann einkaufen gehen?"

> Hier gehts zum ersten Ausschnitt

Quelle: Britney-music

18.3.08 10:09


Promo beginnt

In einer Woche wird Britneys Gast-Auftritt in der Serie "How I Met Your Mother" in den USA zu sehen sein. Bereits jetzt werben Magazine und TV-Zeitschriften für das "TV Comeback von Britney Spears".

Das OK Magazine zitiert außerdem Darsteller Jason Segel: "Es war sehr cool mit ihr. Sie war wie erwartet hübsch. Es hat Spaß gemacht. Es war großartig.

Sie war einfach lustig." Alyson Hannigan meinte: "Ich glaube, ihr Auftritt wird die Leute daran erinnern, dass sie auch Talent für Comedy hat. Und nicht zu vergessen: Sie ist total normal."

Mehr als die Hälfte der OK Leser ist übrigens davon überzeugt, dass Britney gute Arbeit geleistet haben wird.

Quelle: britneyland.de

18.3.08 08:42


Video Battle bei MTV

Bei MTV findet diese Woche ein Video Battle zwischen Britneys "Break The Ice" und Lil' Waynes neuem Video zu "Lollipop". Britney führt momentan noch mit 59%. Break The Ice,’ Britney Spears 59% Lollipop,’ Lil Wayne 41%

> Hier gehts zum Voteing

Quelle: Britney-music.de

18.3.08 08:34


Britney muss zahlen

Nachdem Richter Scott Gorden nach der letzten Anhörungnoch ein bisschen Bedenkzeit brauchte, um zu entscheiden, wer nun die Anwaltskosten zahlen muss, er nun zu dem Entschluss gekommen:

Britney muss Kevins Anwaltskosten, die $375.000 betragen, übernehmen. Britneys Anwältin konnte diese Summe noch senken., denn Anfangs wollte Kaplan noch weit über eine halbe Million.

Wir aus den Gerichtsakten weiter vorgeht, muss Britney zudem $164,972 an Laura Wasserzahlen, die für Britney 10 Monate gearbeitet hatte.

Quelle: Tmz.com
18.3.08 08:27


club-verbot für brit

Nachdem Britney bereits bei einem Stabucks Shop und einem Hotel Hausverbot bekam, darf sie laut dem US Magazine auch den Club "Villa" nicht mehr betretten.


Der stellvertretene Geschäftsfürher äßerte sich gegenüber den Magazin: "Sie hat uns zweimal besucht, aber wir wollen diesen Medienaufwand einfach nicht mehr."

Quelle: Usmagazine.com

18.3.08 08:20


party songs

Das britische MTV will wissen welche Songs die besten Party kracher aller Zeiten sind. Dabei steht auch Britney öfter in der Liste, mit folgenden Songs:

Baby One More Tie
Oopf.. I did It Again
I'm A Slave for You
Toxic

> Hier gehts zum Voteing

Quelle: mtv.co.uk

18.3.08 08:14


voteings online

Nachdem wir heute das neue Layout gepostet haben, was noch nicht ganz fertig ist, haben wir euch neue Voteings Online gestellt, wo ihr gerne Voten könnt.


> Hier geht es zu den Voteings

17.3.08 21:43


 [eine Seite weiter]